Sie sind hier: Ehrenamt / Betreuungsteam Blutspende

Informationen

DRK KV Mönchengladbach e.V.
Blutspende
Hohenzollernstr. 214
41063 Mönchengladbach

Ansprechpartner

Petra Evertz

Frau
Petra Evertz


Tel: 02161 46862-134
Fax: 02161 46862-119

p.evertz@drk-mg.de

Betreuungsteam Blutspende

Ohne die Blutspendeorganisation des DRK würde ein wichtiger Teil unseres Gesundheitssystems von heute auf morgen zusammenbrechen.

Das Deutsche Rote Kreuz in Mönchengladbach veranstaltet pro Jahr über 100 Blutspendetermine in allen Stadtteilen. Hierbei werden über 7.000 Blutspender/innen betreut.

Ohne ehrenamtliches Engagement geht da gar nichts!

Station 1 - Anmeldung

Die Mitglieder unserer Betreuungsteams wirken entscheidend bei der Gestaltung und Durchführung der Blutspendetermine mit. Sie übernehmen die Anmeldung, die Verpflegung und die Betreuung der Blutspender. Die Blutabnahme selbst erfolgt durch die "Profis" und Ärzte unseres "DRK Blutspendedienstes WEST" aus Breitscheid.

Was passieren würde, wenn wir nicht mehr genügend Helferinnen und Helfer hätten, die sich um die Blutspender kümmern, wäre nicht auszudenken. Dann würden die Blutspendetermine zwangsläufig nicht nur unpersönlicher ablaufen müssen, sondern die Spender würden auch nicht mehr so umfassend betreut werden können. Sie würden sich vielleicht weniger gut aufgehoben fühlen, könnten dann unter Umständen auch ganz fern bleiben. Die Folgen wären nicht auszudenken. Das bewährte System der unentgeltlichen Blutspende wäre insgesamt gefährdet.

In unseren Mönchengladbacher Spenderlokalen soll dies auch in Zukunft nicht passieren. Deswegen suchen wir Menschen, die mit uns gemeinsam im Team dabei helfen Blutspendetermine sachgerecht durchzuführen.

Wir benötigen Sie zur Verstärkung unserer Blutspenderbetreuung, hier in Mönchengladbach.

Sie sind interessiert? Wie können Sie sich informieren?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir bieten Ihnen an, auf einem der nächsten Blutspendetermine unverbindlich einmal „hinter die Kulissen zu blicken“. So können Sie sich ein Bild von uns und unseren Aufgaben machen. Wir führen Sie durch die einzelnen Stationen und erläutern Ihnen gerne die verschiedenen Aufgabenfelder. Wir zeigen Ihnen die unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche und Sie können sich dann nach Neigung und Interesse Ihr Spezialgebiet auswählen.

Selbstverständlich bereitet das DRK die Helferinnen und Helfer kostenlos vor und weist sie sorgfältig in ihre Aufgabengebiete fachkundig ein. Vorkenntnisse oder Expertenwissen brauchen Sie nicht mitzubringen. Wenn Sie dann Lust und Zeit haben, werden Sie unsere ehrenamtliche Gemeinschaft bereichern. Wir würden uns sehr darüber freuen.

Hier noch ein paar Hinweise für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer:

  • Die ehrenamtliche Mitarbeit beim Roten Kreuz ist grundsätzlich freiwillig!
  • Alle Helferinnen und Helfer sind bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit, wie alle aktiven Rotkreuzmitglieder, versichert.
  • Die Blutspendetermine stehen in der Regel lange im Vorhinein fest, sind also gut in die eigenen Termine einzuplanen.
  • Die Teams werden auf ihre Aufgaben, wie beim Roten Kreuz üblich, gut vorbereitet. Die Aus- und Fortbildungen hierfür sind selbstverständlich kostenlos.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Haben Sie noch Fragen?

Scheuen Sie sich bitte nicht uns anzurufen, wir nehmen uns Zeit für Sie und informieren Sie gern noch ausführlicher.